Betriebliche Gesundheitsförderung. Hierzu zählen Maßnahmen, mit denen die Mitarbeitergesundheit geschützt und verbessert wird. Wir helfen Ihnen dabei, beginnend mit der Optimierung von Kommunikation im Unternehmen.

Prävention. Vorbeugen. Oder einfach: informieren, klar kommunizieren
Sind Sie sicher, dass Ihre Manager und Angestellten in diesem Moment genau wissen, was heute von ihnen erwartet wird? Wir erleben regelmäßig das Gegenteil. Aus falschen Erwartungen heraus, wegen lückenhafter Briefings werden Handlungen nicht in zufriedenstellender Weise ausgeführt: weil die Kommunikation nicht eindeutig ist. Wir helfen Ihnen dabei, Kommunikationsabläufe in Ihrem Unternehmen zu verbessern.

Wissen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen, an wen sie sich wenden können, wenn sich Engpässe abzeichnen?
Ein Unternehmen ist in Sachen Mitarbeiterfürsorge gut aufgestellt, wenn jeder weiß, an wen er sich mit Themen wenden kann, die über seine Job-Description hinausgehen. Ob Mobbing, Überlastung oder schlicht und einfach der Wunsch nach Weiterbildung, nach mehr Klarheit: Mitarbeiter beantworten klare Abläufe mit Gesundheit und Leistung. Betriebliche Gesundheitsförderung erfordert einen offenen Dialog. Reden wir darüber.

Heute sind es weniger der Stromschlag oder herabfallende Bauteile – heute gefährden psychische Belastungen die Mitarbeiter

Unsere Angebote für die Betriebliche Gesundheitsförderung beinhalten sogenannte weiche Faktoren: Soft Skills in der Kultur, im Umgang mit sich selbst und den anderen. Genaugenommen ist der Begriff „Soft Skills“ nicht ganz richtig, denn diese vermeintlich weichen Faktoren haben eine knallharte Wirkung auf die Gesundheit, und das psycho-somatisch, also sowohl auf die Psyche als auch auf die körperliche Gesundheit.

Betriebliche Gesundheitsförderung im BGM: alles im grünen Bereich?

Betriebliche Gesundheitsförderung im BGM: alles im grünen Bereich?

Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention – welche Leistungen bieten wir für das BGM an?

Unsere Angebote zur Betrieblichen Gesundheitsförderung und Prävention

• Workshops zum Thema Stressbewältigung: ein Tag in Ihrem Unternehmen für einen souveränen Umgang mit gesundem Stress und das rechtzeitige Erkennen von Disstress
• Seminare und Workshops zur Resilienz: „Eine dicke Haut wachsen lassen, widerstandsfähig werden und Zuversicht üben“
• Kommunikationstrainings: „Habe ich diesen Auftrag so richtig verstanden?“ Über Re-Briefings und schlankes Dialog-Design
• Früherkennung: „Überbelastung erkennen, bevor sie Schaden anrichtet.“

Während das Thema Betriebliche Gesundheitsförderung im Rahmen des BGM in großen Unternehmen meistens umgesetzt wird, wird es von mittelständischen Firmen noch nicht ausreichend genutzt. Gerade dort lassen sich mit einfachen Maßnahmen und Konzepten hervorragende Wirkungen erzielen: Mitarbeiter fühlen sich wertgeschätzt, sie arbeiten effizienter und bleiben gesund, wenn die Arbeitsprozesse an den entscheidenden Punkten optimiert werden.

„Wir haben doch die Arbeitsplatzsicherheit schon verbessert …“
In vielen Firmen wird immer noch davon ausgegangen, man wäre mit gefahrabwehrenden Maßnahmen auf der sicheren Seite. Tatsächlich ist die Abwehr physischer Gefahren heute weit vorangeschritten:
• die Pflicht, einen Helm zu tragen
• die Plicht, Schutzbrillen aufzusetzen
• die Vorschrift, Schutzkleidung und -Schuhe zu tragen …
… im produzierenden Betrieb, auf der Baustelle und im Serviceeinsatz sind solche und ähnliche Maßnahmen zur Verhinderung von Unfällen notwendig und gut.

Die „neue“ Gefahr in den Unternehmen geht nicht von Stromschlag, Verbrennungen oder herabfallenden Bauteilen im Produktionsbereich aus. Die Gefahren heute bestehen überwiegend aus sogenannten weichen Faktoren: psychischen Gefährungen, die nach einiger Zeit ähnlich gravierende Gesundheitsgefahren bedeuten können wie ein Unfall.

Zusammenfassung
Artikelname
Betriebliche Gesundheitsförderung
Description
Betriebliche Gesundheitsförderung als Optimierung von gesundheitsstärkenden Konzepten und Maßnahmen.
supervisionszentrum.de
Supervisionszentrum Frankfurt