• Sind Sie überlastet?
    Stecken Sie in einer Krise?

    Stellen Sie sich vor, Sie kommen innerhalb kurzer Zeit wieder auf die Beine …
    • ohne Wartezeit auf einen Therapieplatz
    • ohne Psychotherapie
    • ohne Krankheitsphase
    Sie kommen auf die Beine und gehen ANDERS weiter

    Burn-Out, Depression, Mobbing – die rote Ampel in der Arbeit
  • Stellen Sie sich vor, Sie entscheiden sich für etwas anderes

    • Kein Gerede über angebliche Defizite
    • Sprechen Sie mit uns über die entscheidenden (meistens kleinen) Veränderungen
    • Wir arbeiten mit Ihnen für eine neue Sichtweise, für Zuversicht und Selbstvertrauen

    Jeden Tag arbeiten wir mit Menschen, die sich erschöpft haben, weil sie Lösungen suchten.

    Verhaltens- und Verhältnisprävention
  • Wenn Sie etwas verändern wollen, dann verändern Sie es

    • Wenn Sie schon vieles versucht haben, ist jetzt der ideale Zeitpunkt
    • Wenn Sie einen kreativen Ansatz suchen, sind wir für Sie da
    • Eine, zwei Sitzungen Supervision – und dann sehen Sie weiter

    Nehmen Sie Kontakt auf
    Betriebliche Gesundheitsförderung im BGM: alles im grünen Bereich?

Beginnen Sie hier mit Veränderungen. Die Welt ist voll von Therapeuten und Beratern, die einem einreden, man habe eine Störung, wenn Erschöpfung, intensives Ordnungsstreben, Rückzug oder Sinnleere auftreten. Wir beschreiben solche Phänomene als gesunde Reaktionen auf widrige Kontextbedingungen. Mit unseren Klienten arbeiten wir für einen veränderten Umgang mit dem Kontext. Nehmen Sie Kontakt auf: für Veränderungen, mit denen Sie etwas bewegen.